Psychologische Handanalyse - sich selber besser verstehen - Talente erkennen


Die Bedienungsanleitung für das Leben liegt in der eigenen Hand. Sie zeigt auf, wie man sein höchstes Potenzial entfalten und Glück und Zufriedenheit finden kann.


Geschichtliches

Die Handlesekunst ist ein uraltes Wissen, das sich über Jahrhunderte und Jahrtausende entwickelt hat. Von den Mikmaq-Indianern (ca. 3000 v. Chr.) über die Antike (Homer, Hippokrates, Platon etc.) und den späteren Verlauf bis heute (Aristoteles, Paracelsus, Cheiro, Carl Gustav Jung, Richard Unger) befassten sich noch andere, hier nicht genannte Persönlichkeiten mit der Kunst des Handlesens. Daniela Maiwald und Ronald Zürrer haben das Handlese-System von Richard Unger vervollständigt und zur „Psychologischen Handanalyse nach Maiwald/Zürrer“ weiterentwickelt, wonach ich mich orientiere.


Was ist die Psychologische Handanalyse?

Die Psychologische Handanalyse wird in zwei Bereiche unterteilt:

1. Lebensplan, Seelenplan

Der Lebensplan ist verschlüsselt in den Fingerspitzen eingeprägt und vorgeburtlich festgelegt. Im 4. Schwangerschaftsmonat bilden sich die sogenannten Papillarlinien zu bestimmten Mustern und verändern danach ihre Form nicht mehr. Jeder Mensch hat einzigartige Fingerabdrücke und ist somit unverwechselbar.

Der Lebensplan beinhaltet die Themen, die uns das ganze Leben begleiten, einerseits um bearbeitet zu werden, andererseits um als grösstes Potenzial gelebt zu werden. Um welche Themen es sich handelt, liegt auf der Hand! 

2. Werkzeugkoffer (Talente, Herausforderungen)

Die Deutung der Handform, ihre Grösse, die Beschaffenheit und Farbe der Hand, Handfläche, die Länge und Form der Finger und die unzähligen Linien geben Hinweise auf unsere Werkzeuge, welche uns zur Verfügung stehen, um unseren Lebensplan zu erfüllen. Diese Werkzeuge können sich je nach Nutzung verändern, verschwinden oder gar neu dazukommen. Welche Werkzeuge uns zur Verfügung stehen, liegt auf der Hand!


Wozu eine Psychologische Handanalyse?

Seit ich mich mit der Psychologischen Handanalyse beschäftige, ist mir vieles über mich selber klar geworden. Unzählige Aha-Erlebnisse haben mir aufgezeigt, warum gewisse Sachen in meinem Leben so sind, wie sie eben sind, resp. warum ich auf eine bestimmte Art und Weise auf eine Situation reagiere. Möchten Sie auch solche Aha-Erlebnisse haben?

Die Hände sind eine persönliche Bedienungsanleitung fürs Leben. Wie z. B. bei einem Gerät gilt auch hier: Jeder Mensch hat den freien Willen, um zu entscheiden, ob er diese Bedienungsanleitung lesen will, um damit auch die eher versteckten „Funktionen“ zu nutzen, oder ob er sie nicht beachtet und einfach mal ausprobiert.

Bleiben wir beim Vergleich mit einem Gerät: Je mehr Funktionen man im Detail kennt, desto optimaler kann man das Gerät nutzen. Im Leben ist es genau gleich. Je besser man sich und seine „Funktionen“ in diesem Fall Talente und Herausforderungen kennt, desto mehr Möglichkeiten hat man, sein höchstes Potenzial zu entfalten und glücklich und zufrieden durch sein Leben zu gehen.

Es liegt in Ihrer Hand! 


Wollen Sie Ihre persönliche Entwicklung in die Hand nehmen und Ihren eigenen Lebensplan ergründen? Gerne helfe ich Ihnen dabei. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit mir!

NEU auch ONLINE möglich. Für weitere Infos dazu bitte mit mir Kontakt aufnehmen



Lebenskraft-Messe 2019 in Zürich